Ratgeber: Wie wird meine Katze stubenrein?

Die Katze stubenrein bekommen: Hier möchten wir Ihnen noch ein paar Informationen mittels eines kurzen Ratgebers geben, wie Sie Ihre Katze möglichst schnell stubenrein bekommen. Denn auch die beste Katzentoilette nützt Ihnen nichts, wenn die Katze die Katzentoilette nicht benutzen will.

 

Hier also ein paar Tipps, wie Sie die Katze auf die Katzentoilette bekommen:

Katze stubenreinUm eine Katze stubenrein zu bekommen, benötigt man allen voran etwas Geduld. Von heute auf morgen geht das leider nicht. Egal ob Sie eine elektrische Katzentoilette haben oder eine klassische Katzentoilette mit Siebeinsatz, ein guter Schritt für den Anfang ist es, das Kätzchen sobald wie möglich, direkt nach den Mahlzeiten in das Katzenklo zu setzen. So verinnerlicht Sie diesen Ablauf von Grund auf. Ein kleiner Vorteil am Anfang ist es auch, wenn Sie ein möglichst großes Katzenklo haben. Denn damit fühlt sich ein Kätzchen in der für sie noch neuen Umgebung nicht so eingeengt.

 

Katze stubenreinEin weiterer guter Tipp ist es, die Katzenstreu anfangs nicht zu oft zu wechseln. Denn durch den bekanntlich sehr ausgeprägten Geruchssinn der Katze, erinnert Sie sich dann an ihre vorangegangen Sitzungen. So lernt das Kätzchen, dass genau das hier der Ort ist, an dem kleine und große Geschäfte erledigt werden.

Um die Gerüche nicht mit künstlichen Duftstoffen, wie sie in Katzenstreu mit Duft leider meist viel zu intensiv vorkommen, zu übertünchen, sollten Sie am Anfang auf alle Fälle Katzenstreu ohne Duft verwenden. Damit die Katze später auch dauerhaft stubenrein bleibt, empfiehlt sich aber die Katzenstreu ohne Duft auch danach weiterhin zu verwenden. Keine Angst, solange Sie Ihre Katzentoilette regelmäßig reinigen oder durch ein elektrisches Katzenklo regelmäßig automatisch reinigen lassen, bleibt die Katzentoilette auch so geruchlos.

Im obigen Punkt wurde der ausgeprägte Geruchssinn der Katzen schon angesprochen. Sie sollten dehalb logischerweise auch Katzenurin und Katzenkot der mal auswärts gelandet ist, schnellstmöglich und gründlich entfernen, damit die Katze durch die gesetzte Duftmarke später nicht wieder an die selbe Stelle macht.

 

Wenn Sie alle diese Punkte beachten und umsetzen, sollte Ihre Katze in nicht allzu langer Zeit stubenrein sein.

Informationen zu einem selbstreinigenden Katzenklo finden Sie hier: Informationen über selbstreinigende Katzentoilette

selbstreinigendes Katzenklo finden:

* Preis wurde zuletzt am 25. September 2017 um 7:05 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 25. September 2017 um 7:05 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 25. September 2017 um 7:05 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 25. September 2017 um 7:05 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 25. September 2017 um 7:05 Uhr aktualisiert

 


Werbung*

zooplus.de


Ratgeber
5 (100%) 4 Bewertung[en]